Unsere Weidesäuli sind ein wichtiger Teil des Hoforganismuses auf unserem Betrieb. Bei der Milch Verarbeitung entsteht sehr viel Molke, welche sehr nahrhaft ist. Da wir selber nicht ausreichend selbst konsumieren können und leider auch nicht ausreichend verkauft wird, füttern wir die Molke zu einem grossen Teil an die Schweine, welche diese optimal verwerten können.

Unsere Säuli gehen jeden Tag auf die Weide wo sie Gras fressen, mit ihren Schnäuzlein im Boden wühlen, in der Sonne baden und ausgiebig suhlen. So bleiben unsere Weidesäuli kerngesund und wachsen glücklich auf.

Das Fleisch unserer Weidesäuli wird bei der „Hans+Wurst Naturmetzg GmbH“ traditionell nach den strengen Demeter-Richtlinien verarbeitet - unsere Produkte sind alle 100% Nitritpökelsalzfrei.